Qualität


Die Qualitätsüberwachung in unseren Werken

gueteueberwachung

ce

alkali

drmoll

drmoll 02a


  Was heißt freiwillige Fremdüberwachung?
Nach der Europäisierung unserer alten Normen für Betonzuschläge DIN 4226 bzw. DIN 4226-1 ist jeder Hersteller selbst für die Einhaltung der neuen Euro-Normen verantwortlich. Wir haben uns der freiwilligen Fremdüberwachuing unterworfen und stellen damit sicher, dass die alten und bewährten Überwachungsverfahren auch nach der neuen Norm beibehalten werden. Bisher haben sich ca. 8 von 10 Hersteller für die freiwillige Fremdüberwachung entschieden.

Wie funktioniert das konkret?
In unseren Werken werden die Baustoffe zunächst regelmäßig durch unsere WPK (Werkseigene Produktionskontrolle) geprüft und bewertet. In regelmäßigen Abständen kommt ein Prüfingenieur des zuständigen Fremdüberwachers in unsere Werke, zieht selbst Proben und bewertet diese sowie unsere WPK nach den geltenden Normen und der uns selbst auferlegten Kontrolle laut WPK-Handbuch. Wenn alles positiv bewertet wurde wird dem Werk die Führung des o.a. Zeichens auf den Lieferscheinen erlaubt. Der Kunde kann sicher sein, dass die Baustoffe nach den Regeln der Technik hergestellt und überwacht werden.


datenblatt klein










 

Datenblatt
Unsere Materialien unterliegen einer ständigen Kontrolle in eigenen Laboren und werden zusätzlich regelmäßig fremdüberwacht und zertifiziert. Eine komplette Laboranalyse ist für jedes Produkt einige Seiten lang. Daher halten wir die wichtigsten Informationen für unsere Kunden in Form von Datenblättern bereit.
Diese Datenblätter sollen Ihnen eine Hilfe bei Planung und Ausführung sein. Die Datenblätter enthalten nur die wichtigsten Daten und erheben keinen Anspruch auf Aktualität und Vollständig keit.

Fordern Sie unsere Datenblätter an. Eine kurze Nachricht genügt.
Haben Sie spezielle Fragen oder besondere Anforderungen zu erfüllen?
Fragen Sie uns!

Letzte Änderung am Donnerstag, 23 Oktober 2014 20:39

Zentr. Verwaltung

Martin Ahle GmbH & Co. KG
Quellenstraße 27
32791 Lage

tel. 05232.9898.0
fax. 05232.9898.20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bodenmanagement

Hölsen Kompost